Rezepte mit Filoteig "Bauern Art

mit Olivenöl

Röllchen mit Hühnerbrust & 3 Käsesorten
ZUTATEN: (für 12 Röllchen)
1 Packung Filoteig "Bauern Art” mit Olivenöl KANAKI 650g
200g Hühnerbrustfilet
1 trockene Zwiebel
100g geriebener Räucherkäse
100g geriebener Parmesankäse
50g geriebener Blauschimmelkäse
4 Eier
1 Tasse Frischjoghurt, fettarm (200g)
4 Esslöffel Petersilie, klein gehackt
1 mittelgroße Tomate
1 Ei und Sesam für die Oberfläche
Olivenöl
Salz, Pfeffer
ZUBEREITUNG
Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Hühnerbrust in sehr kleine Stücke schneiden. In 3-4 Esslöffeln Olivenöl Zwiebeln und Fleisch bei mittlerer bis starker Hitze anbraten. Mit Salz würzen und ständig umrühren bis das Fleisch von allen Seiten angebraten ist. Die Tomate würfeln und kurz abtropfen lassen. In einer Schale den Joghurt mit den Eiern vermischen. Käse, Petersilie, Tomate und die angebratene Hühnerbrust dazu geben, mit etwas frisch geriebenem Pfeffer würzen und verrühren. Röllchen gemäß Anweisung zubereiten. In einer Reihe auf dem Blech anordnen. Das Ei mit einem Esslöffel Wasser schlagen, die Röllchen damit bestreichen und Sesam darüber geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C 30 Minuten backen. Die Röllchen warm servieren.
Anfertigung der Taschen:
1. Die Traditionellen Filloteigblätter in der Mitte längs schneiden und jede Hälfte nochmals in 3 Stücke. 3 Teigblattstücke mit Olivenöl bestreichen und zusammen kleben.
2. Die Füllungsmischung in die Mitte der unteren Seite legen, dabei links und rechts einen Finger breit frei lassen. Die frei gebliebenen Enden rechts und links nach innen über das Gemisch legen.
3. In ein Röllchen wickeln. Das Ende des Teigblattes mit etwas Olivenöl bestreichen, damit es klebt. Mit den übrigen Teigblättern genauso verfahren.
kanakirecipes © 2019 by HQF
Contact us: