Rezepte mit Filoteig

Mini Cremeröllchen
ZUTATEN: (für 12 Röllchen)
1 Packung Filoteig KANAKI 450g
 
Für die Vanillecreme:
4 Tassen Milch
1 Tasse Zucker
½ Tassen dünner Grieß
4 Esslöffel Butter
1 Esslöffel Vanillepulver
Geschmolzene Butter für die Blätter des Filoteig
Zuckerguss und Zimt zum Servieren
ZUBEREITUNG
Zur Vorbereitung der Vanillecreme:
Erhitzen Sie Milch und Zucker bei mittlerer Hitze, rühren Sie bis der Zucker schmilzt. Vor dem Kochen fügen Sie Grieß und Vanille hinzu. Quirlen Sie kontinuierlich bis die Mischung sich zu verdicken beginnt. Nehmen Sie sie nun vom Feuer und rühren Sie weiter. Geben Sie die Butter hinzu, rühren Sie und lassen Sie dann alles abkühlen. Befolgen Sie die unten stehenden Instruktionen und befüllen Sie die Miniröllchen mit Creme. Platzieren Sie die Miniröllchen auf einem Backblech und backen Sie sie in einem vorgeheizten Ofen bei 200°C ungefähr 20 Minuten. Servieren Sie die Röllchen nachdem sie fertig gebacken sind, bepudert mit Puderzucker und Zimt.
Vorbereitung der Miniröllchen:
1. Bedecken Sie ein Blatt Filoteig mit geschmolzener Butter, falten Sie es in der Mitte, um es wiederum zu bestreichen und nochmals in der Mitte zu falten.
2. Platzieren Sie die Füllung mittig auf der Hälfte für die Unterseite und lassen Sie dabei einen Rand von 2 cm zu den Rändern. Wenden Sie den restlichen Teig zum Ummanteln der Füllung.
3. Beginnen Sie mit dem Ausrollen. Verbreitern Sie die Ränder der Schicht unter Zuhilfenahme von ein wenig Butter, damit Sie festkleben. Führen Sie das Gleiche mit dem gesamten Filoteig durch.
kanakirecipes © 2019 by HQF
Contact us: