Rezepte mit Kataifi

3D KATAIFI 8GLOSSO 2_edited.png
Kataifi Kuchen mit Mascarpone und Sauerkirschen
ZUTATEN: (für 1 Kuchen ungefähr 25 Zentimeter im Durchmesser)
1 Packung Kataifi KANAKI 450g
600 gr. Mascarpone
2 Tassen Crème fraîche
1 Tasse Zauberzucker
2 Schüsse Amaretto-Likör
½ Tasse Sauerkirschmarmelade 
1 Tasse geröstete Mandeln in Scheiben geschnitten
1 Tasse geschmolzene Butter für Kataifi
1 Tasse Sauerkirschsirup
ZUBEREITUNG
In der Rührschüssel den Mascarpone-Käse mit dem Zucker und Likör langsam rühren. In einer anderen Schüssel die Crème Fraiche peitschen und in die Mascarpone-Mischung einarbeiten. Bereiten Sie den Kuchen gemäß den Anweisungen vor.
Für die Herstellung von Kuchen mit Kataifi:
1. Teilen Sie den Kataifi in 3 Teile auf. Lösen Sie die Kataifi-Fäden sanft mit den Händen, bis sie locker sind.
2. Auf Backpapier Kreise von 3 x 25 cm Durchmesser zeichnen und mit Kataifi füllen. Die geschmolzene Butter über die 3 Scheiben gießen. Kataifi im vorgeheizten Ofen bei 180°C 20 Minuten backen, bis er goldbraun wird. Entferne die Kataifi-Scheiben aus dem Ofen und gib sie zum Abkühlen.
3. Legen Sie eine Kataifi-Scheibe auf eine Platte, gießen Sie etwas Sauerkirschsirup hinein und verteilen Sie sie mit 1/3 der Füllung. Legen Sie die andere Kataifi-Scheibe auf die Füllung und bestreuen Sie sie mit etwas Sirup. Verteile weitere 1/3 der Füllung und bedecke die letzte Kataifi-Scheibe. Mit dem Sirup bestreuen, die restliche Füllung verteilen und mit Sauerkirschen und geschnittenen Mandeln garnieren.
kanakirecipes © 2019 by HQF
Contact us: