Rezepte mit Pizzateig

Gebratene Brote mit Feta-Käse und Pfefferminz
ZUTATEN: (für 16 Stück)
1 Packung Pizzateig KANAKI 650g
300 gr. Hartkäse, zerbröckelt
4 EL. frische Pfefferminze, fein gehackt (oder 2 TL getrocknete Minze)
Olivenöl zum Braten
frisches Pfeffer
ZUBEREITUNG
Den Käse mit Minze und etwas frisch gemahlenem Pfeffer vermischen. Stellen Sie die Bratpfanne wie angegeben auf und braten Sie die Bratpfanne in Öl, das Sie bei mittlerer Hitze aufgewärmt haben (das Öl darf nicht heiß sein, um ein Frittieren Ihrer Bratpfanne zu verhindern). Wenn sie golden werden, nehmen Sie sie auf Küchentücher zum Abtropfen. Heiß servieren.
Anfertigung der Gebratene Brote:
1. Die Pizzakruste in ihrem Schutzfilm in 4 senkrechten Streifen schneiden. Schneiden Sie jeden Streifen in 4 Stücke.
2. Mit den Händen jedes Stück Teig vorsichtig dehnen, um es zu verbreitern.
3. Geben Sie 1 Esslöffel der Füllung in jedes Backblech. Bringen Sie die vier Kanten zusammen und drücken Sie mit der Hand nach unten, um eine Scheibe ca. 5 cm im Durchmesser.
kanakirecipes © 2019 by HQF
Contact us: